post

Sepp-Herberger-Tag an GS Moorhusen

Der VFB Münkeboe veranstaltete den Sepp Herberger Tag an der Grundschule Moorhusen.
Ein weiterer Baustein der Jugendförderung des Vereins.

Der Geist der Weltmeisterschaft 1954 wehte durch die Schule

Der Sepp Herberger Tag sorgte an der Grundschule Moorhusen bei allen Beteiligten für viel Spaß und gute Laune

Am 30.10.2019 fand an der Grundschule Moorhusen zum ersten Mal der vom DFB ins Leben gerufene Sepp- Herberger- Tag statt. Angeregt und organisiert vom VFB Münkeboe dribbelten, liefen, schossen die Kinder der Grundschule vier Stunden lang um die Wette. Doch bevor es mit dem Sport losgehen konnte, lasen die Lehrer ihren Klassen erst einmal aus einem Buch über Fußball, Fairness und Mannschaftsgeist im Sinne Sepp Herbergers vor. So lernten die Kinder den Mann, der so bekannte Sätze wie „Der Ball ist rund“ oder „ein Spiel dauert 90 Minuten“ geprägt hat, auch direkt kennen.
Während ihrer Übungen wurden die Kinder stets in sportlich fairer Weise von ihren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden angefeuert und so erbrachten alle wahre Höchstleistungen am und mit dem Ball. Es spielte dabei keine Rolle, ob die Kinder bereits im Verein spielen oder nicht. Jeder hat die gleiche Chance und immer stand ganz klar der Spaß an der Bewegung und dem Spiel im Vordergrund. Ganz im Sinne des Namensgebers Sepp Herberger. Zwischendurch wurden Fragen zu Sepp Herberger beantwortet.
Am Ende dieses gelungenen Tages konnten alle Kinder eine Urkunde und eine Medallie mit nach Hause nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.