post

Rückblick auf das Werder-Camp

Werder Fussballschule zu Gast bei Freunden – So bezeichnete der Leiter der Werder Bremen Fußball Schule, David Schmieg, das Camp on Tour Wochenende beim VfB Münkeboe.
Zum vierten Mal richtete der VfB erfolgreich ein sogenanntes Camp on Tour in Zusammenarbeit mit der Werder Fussballschule aus. Dabei wurde 86 Kindern in mehreren Trainingseinheiten der Spaß am Fußball näher gebracht. Fintieren, Dribbeln, Torschuss waren nur einige der Themen die in tollen Übungen von den Werder Coaches gezeigt wurden. Dabei wurden sie von unseren Jugendtrainern  unterstützt. Am Samstag konnte das Werder Camp Abzeichen erworben und beim Werder Quiz tolle Preise gewonnen werden. Beim abschließenden Turnier am Sonntag zeigten die jungen Kicker ihr Können dann vor den zahlreich erschienenen Zuschauern. Voller Eifer waren die Kids bei der Sache. Dabei stellte der WIR 63 Kinder aus der eigenen Jugendabteilung, 23 Kinder kamen aus umliegenden Vereinen. Den letzten freien Platz ergatterte Simon Linnemann aus Victorbur. Er tippte die Tabellen Platzierung der Werder Profis zum Saisonende richtig und war somit der glückliche Sieger im, von der Concordia Versicherung Mimke Janssen initiierten Gewinnspiel.
Bei tollem Wetter bot der VfB Münkeboe den Kindern ein dreitägiges Zeltlager mit Rahmenprogramm an. So ging es z.B. am Freitag zum Schwimmen und am Samstag gab es ein Lagerfeuer mit Stockbrot. Der Verein konnte den Camp Teilnehmen dabei eine Vollverpflegung bieten. Diese Leistung war für alle Teilnehmer kostenfrei. Möglich gemacht haben dies die zahlreichen treuen Sponsoren der Veranstaltung. Ohne ihr großes Engagement könnte das Werder Bremen Camp in dieser Form nicht durchgeführt werden.
Die gesamte VfB Münkeboe Familie war dabei. Trainer, Betreuer, Arbeitsgruppe, Eltern und das Ersthelfer Team um Tönjes Ulferts taten alles um den Kindern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.
Bei der Verabschiedung bedankte sich Peter Thesinga im Namen des Orga Teams, welches aus Enno Willts, Mimke Janssen, Ralf König, Jann Krey und Friedhelm Christians besteht, bei allen Helfern und Gönnern der Veranstaltung . Der Leiter der Fussballschule hob anschließend das freundschaftliche Verhältnis zwischen dem VfB Münkeboe und der Werder Fussballschule hervor. Der VfB ist der einzige Verein der ein Camp on Tour in dieser Form durchführt. Ein besonderes Highlight sei auch das schon traditionelle Tee Trinken im Dörpmuseum für sein Team. Er übergab ein von der Werder Bundesliga Mannschaft signiertes Trikot. Peter Thesinga vervollständigte den Trikottausch und übergab ein Trikot des VfB Münkeboe.
Abschließend gab es für die Sieger des Turniers noch Trikots; den Gewinnern des Quiz Jahrbücher und für alle Teilnehmer Urkunde, Trinkflasche und Sportbeutel von den einzelnen Coaches.
Der VfB Münkeboe überreichte jedem Teilnehmer einen Pokal, bereitgestellt von Sport nonStop Victorbur . Am Ende waren sich alle einig das es in zwei Jahren eine Neuauflage geben muss.

Ein Fotoalbum findet ihr hier: https://www.vfb-münkeboe.de/werder-fussballschule/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.